Termine + Lehrgänge ab Herbst

6. September 2018
9.oo-11.3o Uhr
Harry und das Urmeer Tethys
Versteinerte Miniatur-Titanen und Zauberstäbe in der Pleschinger Austernbank

DETAILS THEMENWANDERUNGEN >

Lehrgänge ab Herbst 2018

Bioresonanz - Tensor und Pendel
BASIS-WORKSHOP für EINSTEIGERINNEN und NEUE HOMöOPATHIE

Seit Urzeiten sind Pendel als Hilfsmittel bekannt, um dem menschlichen Geist unbewusst wahrgenommene Energien und deren Auswirkungen auf Ihren Körper, Geist und Seele sichtbar machen können.
Tensoren werden auch zur Messung feinster Energien verwendet.
Mit entsprechender Geübtheit kann jeder Mensch den Umgang mit einem Pendel erlernen.

Basis-Workshop für EinsteigerInnen am Samstag 13.10.2018 von 10:oo-13:oo Uhr
Symbole der Heilung - Neue Homöopathie am Samstag 17.11.2018 von 10:oo-13:oo Uhr

Ort: Begegnung im Dorf, 4112 St. Gotthard, Rotteneggerstraße 6 im 1. Stock (Hintereingang im Hof)
>>> Details als pdf

Wo die wilden Kräuter wachsen
WILDKRäUTER-LEHRGANG - 8 Module

Eine Entdeckungsreise ins Land der Wildpflanzen - Ich lade Dich ein, heimische Wildkräuter mit allen Sinnen zu entdecken!
Wer sich mit Kräutern und Heilpflanzen beschäftigen will, erlernt hier das nötige Grundwissen.
Damit nicht alles Theorie bleibt, werden wir vorwiegend draußen sein. So lernst Du die Pflänzchen in ihrer direkten Umgebung kennen. In jedem Modul setzen wir gehörtes auch praktisch um und verarbeiten gesammelte Wildkräuter.

Jeweils Samstag Vormittag von 10:oo-13:oo Uhr ab 6. Oktober 2018
Ort: Begegnung im Dorf, 4112 St. Gotthard, Rotteneggerstraße 6 im 1. Stock (Hintereingang im Hof)
>>> Details als pdf

Signaturenlehre - Zeichen der Natur entschlüsseln
WILDKRäUTER-LEHRGANG - 7 Module

Die Signaturenlehre ist ein uralter Weg der Heilpflanzenerkenntnis und Grundlage unserer traditionellen Pflanzenheilkunde. - Mithilfe der Signaturenlehre ist es möglich, anhand bestimmter Eigenschaften bzw. Merkmale der Pflanze ihr Wesen, ihre Wirkung und ihre Einsatzmöglichkeiten als Heilpflanze zu erschließen.
Diese Herangehensweise erweitert unsere Möglichkeiten, die pflanzlichen Heilkräfte für unser körperliches, geistiges und seelisches Wohlbefinden und auch für unsere spirituelle Entwicklung zu nutzen.

Jeweils Samstag Vormittag von 10:oo-13:oo Uhr ab 29. September 2018
Ort: Begegnung im Dorf, 4112 St. Gotthard, Rotteneggerstraße 6 im 1. Stock (Hintereingang im Hof)
>>> Details als pdf

Kräuter-Archiv

Bärenklau (Heracleum sphondylium) >

Beifuss (Artemisia vulgaris) >

Dost (Origanum vulgare) >

Giersch, Erdholler oder Geißfuss >

Huflattich (Tussilago farfara) >